This site supports any browser, including Lynx!
Date::Calc Demo: International Eternal Gregorian Calendar
Date::Calc Demo: Sports Club Events Calendar
Date::Calc Demo: Simple Date Calculator


Die neuen Telefon-Tarife - Spare Dich kurz!


Homepage
What's New
Who am I
Site Map
Gallery
Software
Download
Fluolinks
Archive
Credits

- Hallo Schatz, schläfst du schon?
- Ja, was fällt dir denn ein, es ist doch mitten in der Nacht!
- Zwei Uhr drei, um genau zu sein. Der Nachttarif hat gerade angefangen. 
- Und deswegen rufst du mich an?
- Ja, ich kann jetzt für zwölf Pfennig genau zwei Minuten telephonieren.
- Hör zu, ich bin müde, ich ruf dich morgen vormittag so um neun an.
- Auf jeden Fall vor neun, da fallen wir in den Freizeittarif, so können wir
  fast doppelt so lange telephonieren wie nach neun Uhr. Wir befinden uns
  nämlich in der Region 200.
- Was wolltest du mir denn eigentlich mitteilen?
- Schatzi, ich bin jetzt Unternehmer, ich habe ein Gewerbe angemeldet. 
- Warum das denn?
- Vorsteuerabzug. Die Telekom weist jetzt die Mehrwertsteuer extra aus. Als
  Gewerbetreibender kann man diese Ausgaben sofort steuerlich geltend machen.
- Also, ich bin müde. Ich rufe dich dann morgen vor neun Uhr an.
- Hör zu, ich habe eine Idee: Wir wohnen doch gerade 70 Kilometer voneinander
  entfernt. Du rufst nicht mich direkt an, sondern du telephonierst mit Peter,
  der wohnt doch auf halber Strecke zwischen uns. Anschließend ruft mich Peter
  dann an und sagt mir, was du ihm gesagt hast.
- Ja, spinnst du jetzt völlig?
- Nein, bei meinem Vorschlag fällt insgesamt im Freizeittarif eine Gebühr für
  zweimal Region 50 an. Das ist weniger als einmal Freizeittarif in der Region
  200.
- Also wirklich, du glaubst doch nicht, daß ich Peter belästige, nur um ein
  paar Pfennige zu sparen.
- Gut, dann habe ich noch einen Vorschlag: Du kaufst dir einen Anrufbeant-
  worter. Ich rufe dich dann zum Nachttarif an und du hörst es dir am nächsten
  Vormittag an. Bei einer täglichen Telephondauer von 10 Minuten hat sich das
  Gerät schon nach drei Wochen amortisiert, ich habe das genau ausgerechnet.
- Hör zu, ich will jetzt schlafen!
- Halt, jetzt nicht auflegen, es hat gerade ein neuer Zwei-Minuten-Takt für 12
  Pfennig angefangen. Die Zeit dürfen wir nicht verschenken.
- Was willst du denn noch?
- Ich wollte vorschlagen, daß wir in die gleiche Stadt ziehen. Da kann man
  jetzt zu bestimmten Zeiten für zwölf Pfennig ganze vier Minuten telepho-
  nieren. Das ist unschlagbar. Eine Preissenkung um fast 50 Prozent!
- Jetzt reicht's mir. Ich will nichts mehr von dir hören. Ruf mich nie
  wieder an!
- Da spare ich ja noch viel mehr.
Ludwig Wiesenbauer


Last modified: Saturday, 26-Mar-2016 03:04:27 MDT

Copyright © 1997 - 2016 by Steffen Beyer

Follow me on Facebook [Facebook] or Twitter [Twitter]